Bulgarische Paprikaeier - Eiergerichte - DDR Rezepte

Bulgarische Paprikaeier        0  544 gelesen

Bulgarische Paprikaeier

250 g Gemüsepaprika
Salz
80 g Margarine
8 Eier
200 g Schwarzbrot

Paprikafrüchte auf ein Blech über Feuer legen, danach die Schale abziehen, in Ringe schneiden, salzen und in Margarine gar dünsten.
Sind die Paprikastreifen gar, die verschlagenen Eier darüber geben, auf beiden Seiten leicht goldgelb braten und zusammenrollen.
Auf Schwarzbrotscheiben warm servieren.



Quelle: Kochen im Freien
Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread