Butterschmarren - Eiergerichte - DDR Rezepte

Butterschmarren 0 370 gelesen

Butterschmarren

4 Eier,
1/2 l Wasser,
325 g Mehl,
65 g Butter oder Margarine,
Salz,
2 Esslöffel Zucker,
Bratfett.

Aus Eiern, Wasser, Mehl, zerlassener Butter, Salz und Zucker einen Teig rühren, eine Weile stehenlassen und kellenweise backen.
Sobald die Unterseite fest, aber noch nicht braun ist, den Fladen grob zerreißen, wenden und nur noch kurz weiter braten.
Mit reichlich grünem Salat auftragen.



Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread