Bulgarische Kürbissuppe - Brühe/Suppe/Kaltschale - DDR Rezepte

Bulgarische Kürbissuppe 0 746 gelesen

Bulgarische Kürbissuppe

700 Gramm Kürbis
1 1/2 Ltr. Boullion
1 Zwiebel
1 Rote Paprika
Öl
1 Tasse Reis
1 1/2 Ltr. Bouillon
Salz,
Paprika
Joghurt
Geriebener Käse

Kleingeschnittene Zwiebel und eine rote Paprikaschote in Öl
andünsten. Reis dazutun und unter Rühren kräftig rösten. In Würfel
geschnittenen Kürbis hinzufügen und mit Bouillon 15 Minuten lang
garen.
Mit Salz, Paprika und Joghurt abschmecken und geriebenen Käse
darüber streuen.

QUELLE
mdr - DDR-Rezepte
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread