Bunte Spieße - Grillen - DDR Rezepte

Bunte Spieße 0 656 gelesen

Bunte Spieße


250 g Schweinefleisch,
50 g durchwachsener Speck,
100 g Schnittkäse im Stück,
2 Zwiebeln,
1 saure Gurke,
2 rote Paprikafrüchte,
Öl,
Salz, Pfeffer, Paprika.

Schweinefleisch, Speck und Käse in Würfel, Zwiebeln in Viertel, Gurke in dicke Scheiben und Paprika in Stücke schneiden.
Abwechselnd auf Spieße reihen, mit Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer und Paprika bestäuben und grillen.



Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread