Gegrillte Schweinelende - Grillen - DDR Rezepte

Gegrillte Schweinelende 0 679 gelesen

Gegrillte Schweinelende


400 g Schweinelende,
1 Eßl. Öl,
Salz,
Pfeffer,
Edelsüßpaprika,
Basilikum,
Thymian,
1 kleines Glas Champignons,
50 g süße Mandeln,
20 g Margarine,
2 Eßl. ungeschlagene Sahne,
1 Eßl. gehackte Petersilie.

Das Fleisch mit dem mit den Gewürzen und Kräutern vermischten Öl einreiben und von allen Seiten grillen.
Die Pilze in Scheiben schneiden und mit den Mandelstiften in der Margarine rösten, mit Sahne und Petersilie vermischen und zu dem in Scheiben geschnittenen Fleisch servieren.



Quelle: Grillen
Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread