Beefsteaks "Karoline'' - Grillen - DDR Rezepte

Beefsteaks "Karoline'' 0 534 gelesen

Beefsteaks "Karoline''


600 g Rinderfilet,
Salz,
Pfeffer,
Öl,
1 Gewürzgurke,
50 g gare Champignons oder andere Pilze,
4 Scheiben Käse,
2 Tomaten.

Das Filet in 4 Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl bepinseln und grillen.
Kurz bevor das Fleisch gar ist, kleingeschnittene Gurke und Pilze darauf verteilen und erwärmen lassen.
Je 1 Scheibe Käse auf ein Steak decken und darauf 2 Tomatenscheiben geben.
Mit Salz und Pfeffer bestreuen und nochmals kurz grillen, bis der Käse zu zerlaufen beginnt.



Quelle: Grillen
Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread