Gemüse-Eintopf nach ungarischer Art - Eintöpfe - DDR Rezepte

Gemüse-Eintopf nach ungarischer Art 0 1031 gelesen

Gemüse-Eintopf nach ungarischer Art für 4 Personen



Zutaten
1 Pack. Mischgemuese (Mais, Moehren, Erbsen, Paprika)
1 Dose Rindfleisch
1 Bruehwuerfel "Klare Fleischbruehe" (kann auch ein reichlicher Tb Brühpulver sein)
Salz
2 Scheiben Weissbrot
30 Gramm Butter
Reichlich Feingehackte Kräuter


Zubereitung

Mischgemüse zusammen mit dem Fleisch in einen Topf tun, etwas Wasser auffüllen, so dass die Konsistenz eines Eintopfgerichtes entsteht. Brühe dazugeben, alles aufkochen. Mit Salz abschmecken und Kräuter rein. Weissbrot würfeln und in Butter goldbraun rösten. Eintopf auf tiefen Teller geben, Brotwürfel darübergeben. Schnelles Rezept für 2 Personen.

Zubereitungszeit 12 Minuten



* Quelle: Schnell-Kochbuechlein Verlag fuer die Frau Leipzig ISBN 3-7304-0355-9
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread