Fleischsoljanka (70er Jahre) - Eintöpfe - DDR Rezepte

Fleischsoljanka (70er Jahre)        0  2147 gelesen

Fleischsoljanka (70er Jahre)

Zutaten
375 g Kochfleisch,
2 Zwiebeln
40 g Margarine,
2-3 EL Tomatenmark
1/2 Lorbeerblatt,
2 mittelgroße saure Gurken,
1 EL Kapern,
350 g verschied. Fleisch- und Wurstwaren,
Salz,
1/2 Zitrone,
saure Sahne.


Zubereitung: Aus dem Kochfleisch in üblicher Weise eine Brühe bereiten. Die feingeschnittenen Zwiebeln in der Margarine goldgelb rösten. Tomatenmark und etwas Fleischbrühe zugießen. Die geschälten Gurken in dünne Scheiben schneiden, Fleischwaren ebenfalls zerkleinern und zu den Zwiebeln geben. Gurken, Lorbeerblatt, Salz und Kapern zusetzen und mit heißer Brühe auffüllen. Etwa 10 Minuten leise kochen lassen und die Soljanka mit geschälten, entkernten Zitronenstückchen oder -scheiben und saurer Sahne, nach Belieben auch gehackter Petersilie oder Dill anrichten.
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread