Krauteintopf - Eintöpfe - DDR Rezepte

Krauteintopf        0  2914 gelesen

Krauteintopf


350 g Rindfleisch
1 EL Öl
2 zwiebeln
1 Liter Brühe
1 EL Kümmel
Salz
Pfeffer
1 kleiner Kopf Weisskraut
500 g Kartoffeln

Fleisch in Würfel schneiden und in erhitztem Öl kräftig anbraten. Zwiebelringe mitbraten. 1/2 Liter Brühe und Gewürze zugeben und zugedeckt etwa eine Stunde schmoren lassen. Grob geschnittenes Kraut, in Scheiben geschnittene Kartoffeln sowie die restliche Brühe zufügen und etwa 30 min weiterdünsten. Den Eintopf abschmecken, nach Belieben mit gehackten Kräutern bestreuen und auftragen.



Quelle: Rezeptkalender 1986
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread