Schwedische Biersuppe - Brühe/Suppe/Kaltschale - DDR Rezepte

Schwedische Biersuppe        0  607 gelesen

Schwedische Biersuppe

200 g trockene Schwarzbrotwürfel,
Zimt,
1 Nelke,
1 Stück Zitronenschale,
1 l Wasser,
2 Flaschen dunkles Bier,
Zucker,
1 Ei,
4 Eßlöffel Kondensmilch.

Die Schwarzbrotwürfel mit Gewürzen und Wasser verkochen, durch ein Sieb streichen, das Bier auffüllen, nochmals stark erhitzen und mit Zucker abschmecken.
Ei und Kondensmilch verrühren und damit die Suppe abziehen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 3.15/5
Bewertung: 3.2/5 (13 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread